aktuelle ankündigungen


neues Trauerseminar ab märz

Das Ökumenische Hospiz Emmaus bietet erneut ein Trauerseminar für Angehörige an, die in den letzten Monaten einen lieben Menschen verloren haben. Gemeinsam wollen die Mitarbeiter mit Ihnen den Blick darauf richten, was helfen kann unsere Trauer auszudrücken, um so den Weg ins Leben zurück zu finden.

 

Der Kurs, unter der Leitung von Anja Martin, beginnt am 01.März 2018 um 19.00Uhr und erstreckt sich auf insgesamt sieben Termine. Das Seminar kostet 30,00Euro Pro Person.

 

Der Verlust sollte bei Beginn 6-8 Wochen zurück liegen. Ein Vorgespräch und Ihre Anmeldung können Sie hier vereinbaren.

Weitere Informationen und die restlichen Termine finden Sie hier.


Ehrenamt im Hospiz