Fortbildung

Sterbebegleitung bei Menschen mit demenz


Annegret Müller, Dipl. Fachfrau für gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung und Fachpflegerin Palliative Care arbeitet im ambulanten Hospiz- und Palliativdienst in Herne. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt auf der besonderen Betreuung von Menschen mit Demenz. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, für diese besonderen Ansprüche Sorge zu tragen.

"Die letzte Lebenszeit eines Menschen mit Demenz wird von ihm wahrgenommen und kann schmerzvoll mit Angst einhergehen. Angehörige und Versorgungsteams fühlen sich oft hilflos, allein gelassen und überfordert." (Flyer des Dienstes)

Genau an diesem Punkt setzt die Betreuung von Frau Müller und ihrem Team an.

Das Seminar soll auch für Sie eine Hilfestellung sein, den speziellen Bedürfnissen angstfrei zu begegnen und den ein oder anderen Tipp bereit halten, dass Sie sich auch in Zukunft dieser verantwortungsvollen Aufgabe der Betreuung von dementen Menschen in der Lebensphase des Sterbens und deren Angehörigen selbstbewusst stellen können.

 

 

 

 

 

 

 

03. Februar 2018

10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 

Anmeldung bitte bis spätestens 29.01.2018