Termine im Hospiz


trost- und Trauerbänke

Am Eingang des Zentralfriedhofes an der Berchemallee in Gevelsberg Berge finden Sie, die in Kooperation mit dem AWO Quartiersmanagement entwickelte und von der Künstlerin Beate Böhmke gestalteten, Trost- bzw. Trauerbänke. Sie sollen ein Ort der Begegnung sein und Raum und Platz für Gespräche bieten. Die Bänke stehen, vor allen Wettereinflüssen geschützt, unter einem Unterstand und von Hecken umgeben, um eine vertrauensvolle Atmosphäre zu schaffen, am linken Rand des Eingangs auf dem Feld H1.

 

Immer donnerstags in der Zeit zwischen 14.00 Uhr und 15.30 Uhr sind ehrenamtliche Mitarbeiter unseres Dienstes vor Ort und bieten ein offenes Ohr für Ihre Sorgen und Nöte. Ebenso freuen wir uns, dass im selben Zeitraum Schüler der Hasencleverschule in Begleitung einer Lehrkraft ihre Hilfe für einfache Unterstützung bei der Grabpflege (Pflanzen tragen, Wasser holen), anbieten.

 

Sie sind herzlich eingeladen, Platz zu nehmen.

 

In den Wintermonaten finden die Gespräche an einem anderen Ort am Friedhof statt. Für weitere Informationen beachten Sie bitte auch die aktuellen Aushänge am Eingang des Friedhofs.

 

Weitere Informationen und Bilder der Veröffentlichungsfeier finden Sie hier.


Patientenverfügung/ Vorsorgevollmacht


Bei  der Infoveranstaltung werden unter anderem folgende Fragen geklärt:

  • Was ist bei einer Patientenverfügung Wichtiges zu beachten?
  • Wie sieht eine Vorsorgevollmacht aus?
  • Was ist der Unterschied zwischen Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung?

Die Kosten für die Beratung inklusive Patientenverfügung betragen 10,00 Euro.

Da die Teilnehmerplätze beschränkt sind, bitten wir um rechtzeitige Anmeldung im Hospizbüro.

Anmeldung

Mittwochs 9.30 Uhr

12.09.2018

10.10.2018

07.11.2018

Donnerstags 15.30 Uhr

27.09.2018

25.10.2018

22.11.2018



Gedenkgottesdienste

Die Gedenkgottesdienste finden in der Auferstehungskirche beim Haus Maria Frieden, Hagener Straße 336 in Gevelsberg, zum Gedenken an die von unserem Hospizdienst begleiteten Verstorbenen statt.

Im Anschluss an den ökumenischen Gottesdienst laden wir Sie herzlich zum gemeinsamen Kaffeetrinken in die Hospizräume ein.

Samstag, 10. November 2018, 15.00 Uhr



Plätzchenaktion

Jedes Jahr im November findet in der Gevelsberger Fußgängerzone unsere beliebte Plätzchenaktion statt.

Es werden selbstgebackene Plätzchen zu Gunsten der Arbeit des Hospiz Emmaus angeboten. Unsere Ehrenamtlichen stehen vor Ort für Gespräche zur Verfügung, und freuen sich über jeden an der Hospizarbeit interessierten.

Die Plätzchenaktion soll den Bürgern der Städte des Ennepe-Ruhr-Kreises unsere Arbeit näherbringen.

Sie sind herzlich eingeladen vorbeizuschauen oder aber auch im Vorfeld schon die Aktion mit selbstgebackenen Plätzchen zu unterstützen. Tüten, zum Verpacken der Leckereien, erhalten Sie im Hospizbüro zu den allgemeinen Öffnungszeiten.

 

Letzter Abgabetermin für die verpackten Plätzchen:

22.11.2018 im Hospizbüro

 

Samstag, 24. November 2018