Aktuell

23.09.2015

Eine Ära geht zu Ende

Helga Grams, die Leiterin des Ökumenischen Hospiz Emmaus, wurde am Donnerstag, den 17. September in einer bewegenden Feierstunde verabschiedet.  Zusammen mit Pastor Ulrich Bauer hat Helga Grams vor fast 22 Jahren den...[mehr]


21.06.2015

Unser neuer Vorstand

Bei der Jahreshauptversammlung am 12. Juni 2015 wurde folgender Vorstand gewählt:von links: Dietrich Graf, Christiane Düllmann (Koordinatorin), Wilhelm-Richard Boos, Pastor Ulrich Bauer, Martina Jähme, Dr. Bettina König...[mehr]


20.04.2015

Zwanzig Jahre unterwegs zu den Menschen

Das Ökumenische Hospiz Emmaus feiert 20jähriges Jubiläum Gevelsberg. „Eigentlich war unser Jubiläum schon im vergangenen Jahr“, verrät die erste Vorsitzende der Hospizvereins, Pfarrerin Anne Braun-Schmitt. „Aber weil der Umzug...[mehr]


15.04.2015

Ehrenamtliche gesucht

Das Ökumenische Hospiz Emmaus baut einen ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst auf. Im August soll der Befähigungskurs für die Ehrenamtlichen beginnen, die sich zukünftig in der Begleitung von Kindern mit lebensbegrenzenden...[mehr]


27.03.2015

Neue Koordinatorin im Hospiz

Michaela Pesenacker ist seit dem 1. Februar neben Helga Grams und Christiane Düllmann die dritte Koordinatorin im Ökumenischen Hospiz Emmaus. Gevelsberg. „Ich bin durch Helga Grams auf die frei gewordene Stelle aufmerksam...[mehr]


27.11.2014

Neue Ehrenamtlichen

Sieben neue Ehrenamtliche wurden am 24. November im Rahmen eines feierlichen Gruppenabends im  Ökumenischen Hospiz Emmaus begrüßt. Gevelsberg. Die sechs Frauen und der eine Mann hatten sich in den vergangenen 12 Monaten in...[mehr]


24.11.2014

Benefiz-Aktion

Lüster für einen Lichtblick – Jede Perle hilft Juwelier Haarhaus lädt zu einer Benefiz-Aktion zugunsten unseres Hospizes ein. Philippe und Diana Marie von Juwelier Haarhaus in Gevelsberg möchten mit ihrer Aktion die Arbeit...[mehr]


Treffer 1 bis 7 von 21
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 Nächste > Letzte >>
SuchenDruckenInhalt
Evangelischer Kirchenkreis SchwelmDiakonie Mark RuhrCaritas